Imprint Header

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN (DSB)

Betreiber der GoEuro-Websites und der mobilen Apps sowie verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die GoEuro Corp. („wir“), eingetragen im Handelsregister von Delaware, USA, unter der Nr. 4973690. Die GoEuro Corp. hat ihren operativen Sitz in Berlin.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Nachfolgend finden Sie daher die Regeln, die wir zum Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer einhalten. Indem Sie unsere Websites und/oder Angebote nutzen, erkennen Sie diese Bestimmungen an.

I. Welche Daten werden erhoben und warum?
1. Automatisiert erhobene Daten

Wir erheben die bei der Internetnutzung regelmäßig die von Ihrem Browser an unsere Angebotsseiten übermittelten Daten, wie z.B. Ihren Internetzugangsanbieter, Ihre IP-Adresse, die URLs der Websites, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind, den verwendeten Browser, das verwendete Betriebssystem, das Zugangsgerät, mit dem die Dienste genutzt werden, Datum und Uhrzeit des Zugangs, die aufgerufenen Seiten unserer Websites und die Zeit, die Sie auf unseren Websites verbringen. IP-Adressen könnten als persönliche Daten angesehen werden, allerdings werden diese von uns nicht dazu verwendet, die Nutzer zu identifizieren. Wenn Sie zur Nutzung unseres Angebotes ein Mobilgerät benutzen, können wir überdies auch Daten sammeln, die Ihr mobiles Endgerät und Ihren Aufenthaltsort identifizieren.

Wir verwenden diese Informationen, um

  • die Websites und Angebote fortlaufend technisch zu verbessern und weiter an die Bedürfnisse unserer Nutzer anzupassen,
  • Fehler, Störungen und möglichen Missbrauch zu erkennen, abzustellen und zu verhindern, und um
  • aggregierte Statistiken über Zugangskanäle, die Nutzung der Websites und den Übergang zu Websites unserer Partner zu erstellen.
2. Von Ihnen mitgeteilte Daten

Darüber hinaus speichern und nutzen wir auch Informationen, die Sie uns über sich oder über Ihre Reiseplanung zur Verfügung stellen.

Wenn Sie eine Buchung auf unseren Angebotsseiten durchführen, werden von uns personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Rechnungsadresse und Zahlungsmittel- bzw. Kreditkarteninformation, bevorzugte Reiseverbindung und ggf. Bonus- oder Rabattkarten (z.B. Meilen- oder Vielfliegerprogramme-, Kundenkarten der Bahn) erfragt. Soweit Sie sich darüber hinaus bei uns als Nutzer registrieren, werden diese Daten von uns für Ihre nächsten Buchungen gespeichert.

Wir verwenden diese Informationen,

  • um Ihre Buchung durchzuführen und um Ihr Ticket oder die Reservierung zu personalisieren,
  • um Sie als Nutzer im Falle eines erneuten Besuches wiederzuerkennen und Ihnen z.B. die erneute Eingabe Ihrer Daten zu ersparen,
  • um unsere Websites und unsere Angebote persönlich auf Sie anzupassen, um ggf. Werbung und interessante Angebote anzuzeigen, die Sie interessieren könnten (bzw. Werbung nicht anzuzeigen, die für Sie vermutlich nicht interessant ist).
  • um mit Ihnen in Kontakt zu treten, etwa um Ihnen die Reiseunterlagen zuzusenden oder um Sie über Neuerungen oder besondere Angebote auf unseren Seiten hinzuweisen, etwa mittels der Zusendung eines Newsletters (dazu unten).

Die bei einer direkten Buchung auf unseren Angebotsseiten erhobenen Zahlungsdaten (Kreditkarteninformationen) werden zur Abwicklung der Buchung über einen Zahlungsabwickler an die jeweilige Kreditkartengesellschaft übertragen.

Um zu gewährleisten, dass die Kreditkarte nur vom berechtigten Eigentümer verwendet wird und kein Fall von Kreditkartenbetrug vorliegt, werden die Kreditkarteninformationen zusammen mit anderen personenbezogenen Daten zu Prüfungszwecken an einen oder mehrere externe Dienstleister für Zahlungssicherheit übertragen. Dieser Transfer und die Verarbeitung der Daten erfolgt unter strikter Beachtung der EU-Datenschutzbestimmungen und auf Grundlage entsprechender EU-Standardvertragsklauseln.

Die Verarbeitung Ihrer Kreditkartendaten erfolgt über etablierte und sehr zuverlässige Zahlungsdienstleister, welche für die Übertragung eine Sicherung gemäß dem Secure Socket Layer (SSL) Protokoll verwenden. Dabei werden Ihre Kreditkartendaten verschlüsselt an den Zahlungsabwickler verschickt. Auch Berichte der Zahlungsabwicklung an uns werden ausschließlich verschlüsselt versendet. Ihre Kreditkartendaten werden in Computern dieser Dienstleister gespeichert, welche immer nach dem neusten Stand der Technik gesichert sind. Darüber hinaus werden uns Ihre Kreditkartendaten nicht bekannt gegeben.

Mit der Übermittlung dieser Daten an uns willigen Sie ein, dass wir diese personenbezogenen Daten auch zusammen mit den automatisiert erhobenen Daten (siehe oben unter 1.) verarbeiten, speichern und an unsere hierin beschriebenen Partnerunternehmen weiterleiten.

3. Einsatz von Cookies

Wie nahezu alle Dienstanbieter verwenden wir Cookies, wenn Sie unsere Websites besuchen bzw. unsere Angebote nutzen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien (Tracking-Tools), die durch Ihren Browser auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät abgelegt werden und die eine Zuordnung der Daten und eine Wiederkennung des verwendeten Computers sowie über verschiedene Webseiten hinweg das Sammeln von Nutzungs- und demographischen Daten über Sie ermöglichen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, beispielsweise indem Sie ein Add-On für Ihren Browser installieren, der eine künftige Datenerfassung vermeidet. Allerdings ist es möglich, dass dann bestimmte Bereiche der Websites oder Angebote nicht bestimmungsgemäß funktionieren (wie z. B. die Einrichtung Ihres Profils oder das Speichern Ihrer bevorzugten Verkehrsmittel).

Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, Informationen über Benutzer zu sammeln, um für diese die Benutzung der Websites einfacher und komfortabler zu gestalten bzw. bestimmte Angebote erst zu ermöglichen.

Wir verwenden Cookies zu folgenden Zwecken:

  • Zur Speicherung Ihrer Benutzereinstellungen wie Sprache und Währung während des Besuchs unserer Websites und zwischen einzelnen Besuchen.
  • Zur Speicherung Ihres Login-Status als registrierter Nutzer (optional), so dass Sie sich bei einer späteren Rückkehr zur selben Website nicht wieder neu einloggen müssen.
  • Für unser Feedback-Tool "User Voice", über das Sie Kommentare und Vorschläge zu GoEuro hinterlassen können.
  • Zur technischen Zuordnung Ihres Besuchs zu bestimmten Servern, um einen sicheren Übergang zwischen einzelnen Seiten und Suchanfragen zu gewährleisten.
  • Zur Überwachung der Leistungsfähigkeit unserer Systeme (keine nutzerbezogene Auswertung).
  • Für die Webanalyse mit Google Analytics und ähnlichen Webanalysediensten (siehe Ziffer V.) sowie die Erstellung von Nutzungsstatistiken (keine nutzerbezogene Auswertung).
  • Für das sogenannte Retargeting, d.h. die spätere Schaltung von Anzeigen, die zu Ihren Suchanfragen auf GoEuro passen, außerhalb unserer Websites und mobilen Apps (siehe dazu auch unter Ziffer II. 2 c). Um über diese Art der gezielten Werbung und Ihre Widerspruchsmöglichkeiten mehr zu erfahren, sollten Sie diese Infoseite besuchen: Youronlinechoices

Wenn Sie durch einen Klick auf unseren Websites auf Websites anderer Anbieter gelangen (z.B. um bei einem Veranstalter eine Reservierung vorzunehmen oder eine Fahrkarte zu kaufen), ist es möglich, dass diese anderen Websites ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer platzieren. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies und die dabei erhobenen Daten und können dafür keine Verantwortung übernehmen.

II. Wie nutzen wir die Daten und mit wem teilen wir sie?
1. Anonyme Daten
Wir nutzen automatisiert erhobene Daten, die keinen Personenbezug aufweisen, um statistische Auswertungen oder Marktforschungen vorzunehmen oder diese Daten ggf. an Partner, Werbekunden oder sonstige Dritte weiterzugeben.

2. Personenbezogene Informationen
Wir treffen die notwendigen Schutzmaßnahmen, um den Schutz der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Mit unseren Partnern und Dienstleistern, die Ihre Daten bestimmungsgemäß von uns übermittelt bekommen, haben wir vertragliche Vereinbarungen auf Grundlage der EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

Im Einzelnen:

a) Kontaktaufnahme/Newsletter
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, Ihnen Ihre Reiseunterlagen zukommen zu lassen oder Newsletter zuzusenden und Sie über Neuerungen unserer Website oder beispielsweise Änderungen der Nutzungsbestimmungen zu informieren. Den regelmäßigen Erhalt unserer Newsletter können Sie problemlos und kostenfrei abbestellen über den im jeweiligen Newsletter angegebenen Link.

b) Übermittlung an Partnerunternehmen
Wenn Sie eine Buchung auf unseren Angebotsseiten vornehmen, werden personenbezogene Daten zum Teil an den jeweiligen Reiseveranstalter (z.B. Airline, Bahn- oder Busunternehmen, Mietwagenfirma) weitergeleitet um Ihr Ticket soweit erforderlich zu personalisieren. Diese Drittanbieter werden Ihre persönlichen Daten dann in Übereinstimmung mit ihren jeweils eigenen Datenschutzbestimmungen verwenden.

Wenn Sie eine Verbindung direkt über unsere Angebotsseiten buchen, wird diese Buchung entweder von der GoEuro Travel GmbH oder von der GoEuro Voyages SAS abgewickelt. Die GoEuro Voyages SAS und die GoEuro Travel GmbH sind mit der GoEuro Corp. ‚verbundene Unternehmen‘. Die für die Buchung erforderlichen personenbezogenen Daten werden an diese Firmen bestimmungsgemäß und auf Grundlage einer Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung weitergeleitet. Dabei bleiben die vorliegenden Datenschutzbestimmungen einschlägig.

Die bei der Buchung mitgeteilten Kreditkartendaten werden zur Überprüfung der Richtigkeit der Angaben und zur Abwicklung der Zahlung an externe Zahlungsdienstleister übertragen, die nach europäischen Standards für Datensicherheit und Datenschutz arbeiten und die höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Zusätzlich werden die Basisinformationen Ihrer Anfrage (wie z.B. Zielort und Reisezeit) an die in dem Suchfenster dargestellten Beherbergungsdienstleister (z.B. Booking.com oder Airbnb) weitergeleitet – allerdings nur dann, wenn bei der Suchanfrage ein Haken vor dem betreffenden Dienstleister gesetzt ist. Sodann wird der Dienstleister Ihnen in einem neuen Fenster oder Tab unverbindliche Angebote passend zu Ihrer Suchanfrage vorstellen. Eine Übertragung von personenbezogenen Daten (außer der IP-Adresse) erfolgt dabei unsererseits nicht.

c) Verwendung von Retargeting-Tags
Unsere Angebotsseiten verwenden so genannte "Retargeting-Tags" zur Schaltung von interessenbezogener Werbung. Als Retargeting-Tag wird ein JavaScript-Element bezeichnet, das im Quellcode der Website platziert wird. Besucht ein Nutzer eine Seite auf einer solchen Website, die ein Retargeting-Tag enthält, platziert ein Anbieter von Online-Werbung (z.B. Google) ein Cookie auf dem Computer dieses Nutzers und ordnet dieses entsprechenden Retargeting-Zielgruppenlisten hinzu. Dieses Cookie dient in weiterer Folge dazu, Retargeting-Kampagnen ("Interessensbezogene Werbung") auf anderen Websites zu schalten.

Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden diese Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website. Es werden dabei außer IP-Adressen keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Nutzer dieser Website können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie "Google Anzeigenvorgaben" (http://www.google.com/ads/preferences/) aufrufen. Nutzer können auch die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie beispielsweise die Deaktivierungsseite der "Network Advertising Initiative" besuchen und dort die entsprechenden Einstellungen durchführen (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp).

d) Weitergabe auf Anordnung zuständiger Stellen
Wir können persönliche Daten herausgeben, wenn wir gesetzlich dazu gesetzlich verpflichtet sind oder von befugten Strafverfolgungs- oder anderen Behörden dazu verpflichtet werden. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten (insbesondere des Namens, der E-Mail-Adresse oder der Adresse) an öffentliche Stellen oder berechtigte Dritte, wie Polizeibehörden oder Inhaber von Rechten am geistigen Eigentum, z.B. zur Strafverfolgung oder Gefahrenabwehr, erfolgt auf Anordnung der zuständigen Stellen, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

Wir können Ihre Daten ebenfalls weitergeben, wenn die Offenlegung der Informationen notwendig ist, um unmittelbaren physischen Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern oder um eine vermutete rechtswidrige Handlung zu melden, aufzudecken oder zu verhindern oder um unsere Rechte und Forderungen durchzusetzen.

III. Datensicherheit

Wir unternehmen alle erforderlichen Anstrengungen, um Ihre Daten vor unbefugten Zugriffen Dritter, der versehentlichen Weitergabe und/oder der versehentlichen Löschung zu schützen. Dazu nutzen wir vielfältige technologische Maßnahmen wie Verschlüsselung, Firewall und/oder Secure Socket Layer (SSL) Technologie.

IV. Webseiten Dritter

Im Rahmen unseres Angebotes bieten wir Links und Verweise auf andere Websites an und leiten Sie auf diese bei Anfragen über. Einige dieser Websites können sogar mit dem Namen oder Logo von GoEuro versehen sein. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Erhebung und Nutzung von Daten auf diesen Websites haben und dafür keine Verantwortung übernehmen können. Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzbestimmungen dieser Websites, bevor Sie diese nutzen und/oder Daten dort eingeben.

V. Google Analytics

Wir nutzen auf unseren Websites "Google Analytics", einen Webanalysedienst der Google Inc., oder vergleichbare Webanalysedienste. Google verwendet Cookies, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und die uns eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung, einschließlich der aktuellen, jedoch größtenteils verkürzten Nutzer-IP-Adresse, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports und Analysen über die Aktivitäten der Nutzer unseres Angebotes zusammenzustellen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können die Verwendung dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihres Browsers verhindern. Allerdings weisen wir vorsorglich darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unseres Angebotes vollumfänglich nutzbar sind. Der Erhebung und Verwendung ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout (verschiedene Deaktivierungs-Add-ons für Browser von Google Analytics zum Herunterladen).

VI. Social Plugins (insbesondere Facebook)

Auf unseren Angebotsseiten integrieren wir Applikationen anderer Dienste-Anbieter, die den Nutzern zusätzliche Dienste und Funktionalitäten anbieten, über die wir selbst nicht verfügen und die eine Vernetzung mit anderen Websites ermöglichen, namentlich die sogenannten Social Plugins "Gefällt mir" und "Teilen" von Facebook ("Plugin") oder vergleichbare Plugins vergleichbarer Anbieter. Diese Plugins sind am Logo des jeweiligen Dienste-Anbieters erkennbar. Wenn aus unserem Angebot eine Seite aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Dienstanbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Dienste-Anbieter direkt an den Browser übermittelt. Über das Plugin können Daten bezüglich der jeweiligen Nutzung unserer Website von dem Dienste-Anbieter erhoben und verarbeitet, insbesondere gespeichert werden.

GoEuro selbst übermittelt keine personenbezogenen Daten an diese Dienste-Anbieter und kann auch nicht beeinflussen, in welchem Umfang über das Plugin Daten erhoben werden. Für die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters. Insbesondere zu dem Dienste-Anbieter Facebook weisen wir auf Folgendes hin: Wenn Sie als Nutzer auch (eingeloggtes) Mitglied bei Facebook sind, kann Facebook ihren Besuch auf GoEuro und ihre Interaktion mit den Facebook-Plugins ihrem Facebook-Account zuordnen und im Falle des "Gefällt mir" oder "Teilen"-Plugins dort sichtbar machen, indem die entsprechende Information von dem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert wird.

Vorgesehen ist auch, dass Facebook-Nutzer sich bei uns über die integrierte Applikation "Facebook Connect" anmelden können. Diese Anmeldealternative ermöglicht es, bestimmte (bei Facebook hinterlegte) personenbezogene Daten an uns übertragen zu lassen. Facebook informiert Sie während des Anmeldeprozesses darüber, welche Daten übertragen werden sollen ("Facebook-Daten"), wofür Sie eine ausdrückliche Einwilligung erteilen oder diese verweigern können. Ohne die Einwilligung werden keine personenbezogenen Daten von Facebook an uns übertragen. Wir nutzen die Facebook-Daten lediglich für die in diesen Datenschutz-Bedingungen dargestellten Zwecke. Darüber hinaus nutzen wir sie nur in anonymisierter Form, um Statistiken und Analysen zum Zwecke der Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Angebotes zu erstellen.

VII. Änderungen und Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

GoEuro kann bei Bedarf diese Datenschutzrichtlinien aktualisieren und anpassen. Im Falle erheblicher Veränderungen werden unsere registrierten Nutzer per E-Mail informieren. Nicht registrierte Nutzer werden auf unserer Seite über solche Änderungen informiert. Die Änderungen treten spätestens 14 Tage nach einer solchen Mitteilung in Kraft. Nur geringfügige und unwesentliche Änderungen treten sofort und ohne Nachricht in Kraft. Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen in regelmäßigen Abständen und informieren Sie sich über die aktuellen Bestimmungen. Wenn Sie das Angebote oder die Website nutzen, nachdem wir eine Aktualisierung dieser Datenschutz vorgenommen haben, geben Sie Ihr Einverständnis mit der aktualisierten Datenschutzerklärung.

VIII. Datenübertragung in Drittländer

Datenübermittlungen in Drittländer werden von uns nur vorgenommen soweit die Übermittlung grundsätzlich zulässig ist oder die besonderen Voraussetzungen für eine Übermittlung in ein Drittland vorliegen, insbesondere der Datenimporteur in einem Drittland ein angemessenes Datenschutzniveau nach Maßgabe der EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsdatenverarbeiter in Drittländer gewährleistet. Grundlage sind die Bestimmungen der Europäischen Datenschutzvorschriften, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

IX. Auskunftsrecht und Löschung

Als Nutzer haben Sie gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen jederzeit das Recht, Auskunft über Art und Umfang der von Ihnen und über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Bitte senden Sie dazu eine Nachricht mit deinem Auskunftsersuchen unter Angabe eines Benutzernamens und der auf unseren Seiten hinterlegten E-Mail-Adresse schriftlich an die hierunter genannten Kontaktadressen (Post oder per E-Mail).

Sollten Sie Ihre Registrierung bei GoEuro beenden oder uns dazu schriftlich auffordern, werden die personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Beiträge und des Benutzernamens, gelöscht. Die vollständige Löschung sämtlicher Beiträge und Daten kann ab Beendigung der Mitgliedschaft bis zu 7 Werktage in Anspruch nehmen.

Lediglich solche Daten, die wir noch zur Geltendmachung von ggf. bestehenden vertraglichen oder gesetzlichen Rechten benötigen, z.B. im Falle von Rechtsstreitigkeiten oder zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind, können von einer Löschung ausgenommen sein. Diese Daten werden von uns gesperrt.

X. KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, Ihr Auskunftsrecht wahrnehmen oder die Löschung Ihrer Daten beantragen wollen, kontaktieren Sie uns unter:

privacy@goeuro.com

oder an die
Postanschrift:
GoEuro Corp.
Schönhauser Allee 180
10119 Berlin
Deutschland

GoEuro Corp., Eingetragen im Handelsregister von Delaware, USA, unter Nr. 4973690 
Geschäftsführung (director): Naren Shaam

Verbundene Unternehmen:
GoEuro Travel GmbH, AG Berlin Charlottenburg HRB 138345

GoEuro Voyages SAS, Registre de Commerce et des Sociétés: Paris 810 351 437


Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt im März 2016 aktualisiert.