Flughäfen in Österreich

Übersicht und Informationen zu allen nationalen Flughäfen

Wichtige Flughäfen in Österreich

Österreich verfügt über 6 Flughäfen, von denen internationale Flüge möglich sind. Bedeutenster Flughafen der Republik ist der Landeplatz in der Hauptstadt Wien. Bei jährlich knapp 26 Millionen Passagieren, die aus oder nach Österreich fliegen, werden beinahe 21 Millionen - und damit über 90% - allein in Wien abgefertigt.

Viele Flugverbindungen gehen nach Deutschland, oder in Urlaubsregionen rund um das Mittelmeer. Auch Städtetrips in andere europäische Metropolen wie z.B. London werden angeboten. Von Wien aus wird ein Großteil aller Langstreckenflüge abgewickelt: Mehr als 70 Fluggesellschaften bieten 172 Ziele in 71 Ländern weltweit an, zu denen auch Ziele in Amerika, Asien oder dem Nahen Osten gehören.

Neben dem Personentransport spielen die Flughäfen auch im Frachtverkehr eine wichtige Rolle, da Österreich aufgrund seiner demografischen Lage ein wichtiger Umschlageplatz für Transport- und Reiserouten in die ehemaligen Sowjetstaaten und die östlichen Euroländer ist. Bei einem Vergleich aller 27. EU-Staaten landet Österreich auf dem insgesamt 9. Platz was ver- und entladene Tonnen Fracht und Post angeht.

Flughafen Wien

Der Flughafen Wien-Schwechat bzw. Vienna International Airport ist der größte und bedeutenste Flughafen Österreichs und bietet auch die mit Abstand meisten Destinationen an. Die Wichtigkeit zeigt sich auch darin, dass mit Austrian Airlines und NIKI die zwei größten Fluggesellschaften des Landes hier sowohl ihren Heimatflughafen, als auch ein Drehkreuz betreiben. Als einzige Fluglinie bietet Austrian Airlines eine Verbindung zu allen fünf weiteren Flughafen innerhalb Österreichs an. NIKI fliegt von Wien aus auch nach Innsbruck, hat sonst aber vorrangig Urlaubsdestionationen im Programm.

Der Flughafen verfügt über 4 Terminals, welche 1, 1A, 2 und 3 benannt wurden. Terminal 3 ist das wichtigste Terminal, da hier alle landenen Flugzeuge ankommen. Darüber hinaus dient das Terminal als Check-In-Bereich für Austrian Airlines und fast alle Star-Alliance-Mitglieder auf der Kurz- und Langstrecke. Terminal 1 wird hauptsächlich von NIKI und Air Berlin genutzt, Terminal 1A von Billig- und Charterfluggesellschaften wie easyJet.

Beliebte Verbindungen ab Wien

Flughafen Salzburg

Der zweitwichtigste Flughafen des Landes liegt im Stadtgebiet von Salzburg und trägt den Namen Salzburg Airport W.A. Mozart. Durch seine Nähe zu Deutschland wird der Flughafen neben seiner wichtigen Rolle für den Salzburger Landkreis, Oberösterreichs und das Tiroler Unterland auch von vielen Reisenden aus Bayern frequentiert. Somit kommt man im Jahr auf ca. 2 Millionen Passagiere, die in der Heimatstadt des berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozarts landen oder starten.

An zwei Terminals werden ganzjährig Passagiere abgefertigt. Im Linienverkehr werden zahlreiche Ziele in den Nachbarländern angeflogen (z.B. Zürich, Frankfurt oder Düsseldorf). Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl an Flügen nach Großbritannien und in die Urlaubsregionen rund ums Mittelmeer in Spanien, Italien, oder Griechenland. Flüge nach Asien oder in die USA sind ab Salzburg ebenfalls möglich, jedoch immer mit einem Umstieg an einem anderen europäischen Flughafen wie Düsseldorf, Wien, oder Frankfurt verbunden.

Bei Österreich-Gästen ist der Flughafen ein bedeutender Knotenpunkt für den Sommer- und Winter-Tourismus.

Beliebte Verbindungen ab Salzburg

Flughafen Innsbruck

Ähnlich wie in Salzburg spielt der Sommer- und Wintertourismus innerhalb Österreichs auch für den Flughafen Innsbruck eine bedeutende Rolle, da von hier viele Gäste nach Österreich einreisen, die ihren Urlaub in den Touristenorten und Skigebieten von Tirol verbringen wollen. In der Winterzeit kommt der Flughafen damit auf bis zu 17.000 Passagiere pro Tag. Viele Reisende kommen in dieser Zeit aus Russland oder Großbritannien, sodass sich der Flugplan der Charterlinien an diesen Destinationen orientiert.

In der restlichen Zeit des Jahres verlassen ca. 10 Maschinen täglich den Flughafen in Richtung Frankfurt, Wien, London, Palma de Mallorca oder Amsterdam.

Beliebte Verbindungen ab Innsbruck

Weitere wichtige Flughäfen in Österreich

FlughafenPassagiere (jährlich)Ziele
Graz897.000Deutschland, Türkei, Griechenland, Urlaubscharter
Linz561.000Deutschland, London, Urlaubsregionen
Klagenfurt226.000Mittelmeerraum & Deutschland

Der "größte der kleinen" Flughäfen liegt in Graz. Alle drei Flughäfen werden in erster Linie von Urlaubs- und Charterfliegern genutzt, um Reisen in Urlaubsgebiete anzubieten. Lediglich Austrian Airlines ist an allen drei Flughäfen vertreten, NIKI ist in Graz und Linz, InterSky in Graz und Klagenfurt anzutreffen.

Interessante Verbindungen für Sie